Faun Farbe

In der übersetzung aus dem englischen «fawn» - gelblich-Braun. Diese Farbe, neben Abessinier Katzen, trifft sich in anderen Gesteinen. Britische, Scottish, orientalischen Katzen haben auch in seiner Vielfalt beige Fellfarbe.

Die Besonderheit Faune – Ihre Seltenheit.

In der Linie der offiziellen Farben der Abessinier Rasse Faun wurde zuletzt im Jahr 1989.

Die Vertreter unterscheiden sich in einem Sand-beige Farbe der Wolle mit intensiver Phase entlang der Linie der Wirbelsäule Wolle und Elfenbein auf dem Bauch und Innenseiten der Extremitäten. Abrupte übergänge, Flecken, Streifen fehlen.
Die Nase hat eine rosa Farbe, wie die Pfoten, die Haaren eingefasst mit rosa-beige. Die Spitze des Schwanzes bei allen Abessinier Katzen gebeizt dunkler als das Gehäuse. Im Falle von Faun, er saturiert beige.

Ein Abessinier Katze oft als «nach Hause Puma». Faun Vertreter haben eine gewisse ähnlichkeit mit Löwinnen. Deren Anmut und Eleganz in Kombination mit Wolle Farbe küstennahen Sand als Vergleichsmaßstab toller Verkleidung in den weiten der wilden Savanne. Im Wurf Abessinier Katzen in der Regel 3-5 Kätzchen, Katzen werden geboren 3-4 mal öfter als Katzen. Kätzchen Faun Farbe noch seltener geboren. Der Hauptgrund – volle rezessiv Genen, die für die Farbe der Wolle. Eltern sollten heterozygot nach pigment Genotypus, stellte sich heraus, dass dies die lang erwartete Kätzchen.

Die erstaunliche Tatsache, dass Faun Farbe ist eine Extreme Grad der Oxidation des Gens in der Farbe schwarz B. Diese Katzen sind genetisch schwarz. Aber aufgrund der schweren Arbeit der Enzyme eumelanin starke Oxidation ausgesetzt, gen geht in die rezessive Zustand bl. Darüber hinaus haben Sie die Abessinier Rasse auf die Intensität und die Sättigung der Farbe wirkt sich das gen «Verdünnungsmittel» D (Dilutor). Bei Faun ist es auch in homozygot und rückläufigen Art geerbt wird als dist. Zufällige Kombinationen von rezessiven Genen geboren Kätzchen dieser Farbe. Diese Wahrscheinlichkeit sehr klein ist, da selten bekannt ist, die ursprüngliche Menge der Gene bei den Eltern.

Nicht alle Züchter testen Ihre Tiere auf den Genotyp. Wilde Abessinier Farbe gilt als das kommerziell. Die Geburt Faun Abessinier von wilden Eltern unwahrscheinlich, selbst unter der Bedingung, dass Sie beide anfänglich werden heterozygot.

Schönheit Abessinier Katzen Fawn Farbe mit dem Alter offenbart. Gen tabby Wolle A (Agouti) beginnt sofort zu arbeiten, erst nach der ersten Häutung Kätzchen erwerben banding einzelnen Filamenten. Und durch die Arbeit eines Gens Ta (Abessinier Tabby) tabby gleichmäßig im ganzen Körper verteilt ohne Zeichnungen und Flecken. Je nach dem erwachsenwerden und Pubertät steigert sich die Aktivität des Gens in der Farbe schwarz bl und gen «Verdünnungsmittel» d. Jede behaarun gebeizt in einem warmen camel lose Farbe mit Zonen rosa-beige Eumelanin.

Abessinier Katzen Faun Farbe gebleichtem sind Option Sorrel. Sie Universal-Indikator-Genotyp eine andere Katze bei Schwergängigkeit. Für die Nachkommen von Pans Eltern kann man ganz leicht anzunehmen Genotyp des Partners. Völlig dominanten Wild beim überqueren mit fawn geben die Kätzchen nur Wild Farbe.

Genetik Faun Farbe der Abessinier Katze.

blbldd – Faun Farbe (ABY p). Die Wahrscheinlichkeit der Geburt der KITTEN von Faun Faun Eltern steigt, wenn Sie stricken mit heterozygot Sorrell oder blauen Abessinier Katzen.

Vollständige Genotyp Rasse Abessinier Fawn Farbe: AAblblddssTaLL. s – gen «weißen Flecken», bei der Abessinier Rasse befindet sich in einer rückläufigen Art geerbt Zustand, also die weißen Flecken in der Farbe nicht, mit Ausnahme des Kinns. L – das dominante gen bestimmt die Länge der Wolle. In dieser Form gibt er kurze glatte Fell.

Fotos Faun Abessinier

Abessinier Kater Fawn Farbe
Abessinier Katze. Fuss und Auslauf in der Farbe rosa
Abyssinian fawn kitten

Pfoten fawn, die Haaren eingefasst mit rosa-beige
Jede behaarung gebeizt mit Faun in der warmen Farbe camel
Abessinier Fawn Katze

Foto Abessinier Katzen fawn
Abessinier Katze Farbe fawn
Abyssianian fawn cat



Zurück zur Liste