Rothaarig Katze, welche Sie

Magische Anziehungskraft «red» unter den Menschen ist seit langem bekannt. Inhaber der feurigen haarschopfes sind faszinierend und locken mit Ihrer Individualität. Und in der Welt der Katzen. Die Vielfalt der Farben, Banding, verkürzt rothaarige Katzen fügt liebenswert diese Tiere. Viele Geheimnisse verbirgt Wolle in dieser Farbe, es hat viele Gesichter und irreführend.

Rothaarig Katze, welche Sie

Die Genetik der Katzen enthält drei Gene, die für die Farbe des Fells ist: das gen für weiß (W) schwarz (B) und rot (O - orange). Die Besonderheit des Gens O ist in Verbindung mit der sexuellen Chromosomen. Das gen der weißen Farbe dominiert die beiden anderen, unter seinem Einfluss geboren monochrome weiße Katzen, unabhängig von anderen Genen ab. Die beiden verbleibenden Gene frei nebeneinander Leben. Dank Ihnen, die Vielfalt der Welt hat Schildpatt andersfarbigen Katzen, wenn die Katze anwesend ist ein gen O; oder roten Farben, in dem Fall, wenn eine Katze bekommt zwei Gene O. Das gen O vorgestellt Ingwer und einem Hauch von Sahne.
Die Besonderheit gentechnisch rothaarige Katzen — die obligatorische Zeichnung auf dem Körper. Monochrome rote Katzen gibt es nicht. Auch wenn der optische Eindruck, dass die Zeichnung nicht, dann ist er verwischt und kaum sichtbar.

Dreifarbige Katzen kombinieren die drei Gene: schwarz, rötlich und weiß; Katzen auch, nur zwei, da auf Y - Chromosom das gen O wird nicht übertragen. Selten geboren werden dreifarbige Katzen, aber Sie sind unfruchtbar, da neben Y Erben zwei Chromosomen X.
Schwarzes gen hat zwei oxidierten Zustand - Braun und hellbraun. Unter dem Einfluss des Gens d, Haarfarbe angeglichen Klärung ausgesetzt. Katze Schildpatt kombinieren die Farben schwarz und rot unter der Wirkung der Aufhellung und ohne: schwarz, Braun, hellbraun, blau, Violett, Faun; rot, Creme, weiss und D. R.
In der Natur in den Bedingungen der natürlichen Selektion häufiger Dominieren, sind die dominierenden Farben - rot, schwarz und weiß.
Über die Vererbung der roten Gene auf Wikipedia

Die Genetik bestimmt den Phänotyp (das Erscheinungsbild) des Tieres. Darin liegt die Täuschung rothaarige Katzen. Das menschliche Auge unterscheidet zwischen Millionen von Farben und Schattierungen. Rothaarige keine Ausnahme, die Katzen haben sich in seiner Vielfalt. Optisch von hellbeige und Sand bis zu Ziegel-und Karamell. Britische, schottisch, orientalisch, Abessinier, Maine Coon - ein kleiner Teil mit den offiziell registrierten visuell «roten» Farbe. Das äußere Bild der rothaarigen manchmal im Widerspruch mit der Genetik. Außerdem Teil der Gesteine, als für die roten Augen des Mannes, genetisch widersprechen.

Rothaarige Okras

Äußerlich und genetisch diese rothaarige Katze. Über-gen provoziert die Produktion von gelbem Pigment pheomelanin, färbt die Wolle des Tieres in Rottönen. Der geklärte Variante - cremeweiß, bildet sich unter dem Einfluss des Gens «Verdünnungsmittel» Delutor (d). In einer rückläufigen Art geerbt Form gibt es Aufhellung. Pfoten, Nase in rot rosa Katzen. Vorhanden ist die Zeichnung auf dem Fell (marmoriert, getupft, gestromt oder gestreift).

Rasse, die offiziell anerkannt in dem feuerroten Farbe: britisch, schottisch, Perser, Maine Coon, orientalisch, Siberian, Sphynx, Curl, Bobtail und andere.

Maine Coon, Schildpatt-Farbe

Goldene Farbe

Diese seltene Farbe ist bei der britischen und schottischen Rassen. Äußerlich Fell dieser Katzen Gold, hell-Honig-Farbton mit Muster oder ohne. Es entsteht der Eindruck, dass diese Katzen sonnig. Genetisch sind Sie weit von der roten Katzen. In der Basis - gen in der Farbe schwarz. Das Pigment eumelanin unter dem Einfluss von Oxidationsmitteln, zusätzliche Allele und polygenen erwirbt den gewünschten Farbton. Die goldene Farbe ist schwierig zu beziehen, da Sie eine seltene Kombination von rezessiven Genen und wenig erforschten polygenen bei den Eltern.

Die Erreichung der Katzen in dieser Farbe - Erhalt der Solar -, roten Farbton ohne Schlieren und Flecken.

Goldene britische Kätzchen

Wild und Sauerampfer Farbe

Vorgestellt Abessinier und somalische Gesteinen. Bei den wilden Katzen Unterwolle variiert von kalten warmen Braun bis Aprikose, oder rothaarige. Genetisch ist die schwarze Katze, wovon die schwarzen Pfoten und Streifen durch den Körper vom Kopf bis zum Schwanzende. Im Idealfall ist diese elegante Katze mit einem warmen orange Unterwolle in Kombination mit schwarz, Braun und Aprikose in der einheitlichen Tabby.

Auf Ausstellungen Besucher nennen Abessinier Farbe Sauerampfer «Reizker». Äußerlich ist die rote Katze, aber nicht genetisch. Das gen der schwarzen Farbe in einer rückläufigen Art geerbt Zustand und unter dem Einfluss von Oxidationsmitteln hellt eumelanin. Das Pigment liegt Locker in jedem Haar. Fellfarbe Farbe Zimt, d.h. Zimt. Aber aufgrund der Arbeit wenig erforschten polygenen, Katzen gemalt Schattierungen, vom warmen rot, bis zu den kalten braunen, zimt.

Rothaarige Abessinier Katze

Das rothaarige Katzen

Im Gegensatz zu der herrschenden Meinung, die Farbe der Wolle keinen Einfluss auf den Charakter der Katzen. Dies ist auf die Rasse und die Erziehung von Generationen von Katzen. Also, die britische Katzenrasse zeichnet sich durch eigensinnigen Gemüt, und orientalisch soziale Katze redest viel. Über die roten Katzen ist keine Ausnahme. Jede Rasse erbt die Allgemeinen Merkmale des Verhaltens, unabhängig von der Farbe.

Rothaarige Katzen sind schön, geheimnisvoll und unnachahmlich. Teilen Sie Ihre Gedanken und Ideen in den Kommentaren.

Fotos rassigen und wilde rothaarige Katzen

Мальнькая rothaarige Katze ориентальная
Rothaarige Perserkatze
Rothaarige American curl

Rothaariger schottischer вислоухий Katze
Rothaarige Kurilen Bobtail
Große rothaarige Katze, Maine Coon

Tiger
Puma
Leopard



Zurück zur Liste